web analytics

Im März 2017 kamen viele unserer aktiven (Vorstands-)Mitglieder hier in Phnom Penh zusammen. Durch intensive und effiziente Zusammenarbeit ist es uns gelungen, eine enorme Menge an Arbeit zu erledigen.

André van Achterberg und Wim Bogerd kamen wie in den Jahren zuvor hier in Phnom Penh zu uns, um unsere Projekte zu unterstützen. Auch Thijs Meijer, unser jüngster Freiwilliger, kam aus den Niederlanden, um sich unserem Team anzuschließen und als Englischlehrer zu arbeiten. Unterstützung erhielten wir neben den „normalen“ Mitarbeitern auch von Thomas und Renata Nocker, die als sogenannte „IT-Nomaden“ leben. Sie reisen berufsbegleitend um die Welt und haben uns sechs Wochen ihrer Zeit für unsere Projekte und den Aufbau der neuen Website zur Verfügung gestellt.

Unsere (erreichten) Ziele für März;

Besichtigung und Auswertung der laufenden Projekte.
Wir recherchieren über Projekte und diskutieren gemeinsam, was wir im kommenden Jahr tun könnten und könnten.
Gemeinschaftsbildung: Nach unserem Besuch im Dorf Lvear sind die Dorfbewohner bereit, Wasserfilter zu kaufen, einen Brunnen zu bauen und sich um die Ableitung von verschmutztem Wasser zu kümmern. Eine hervorragende und sehr positive Entwicklung.
Aufbau einer komplett neuen Website.
Beginn von Konsultationen mit verschiedenen lokalen Organisationen.
Bereitstellung von sauberem Trinkwasser; Wir haben die Wasserfilter in der Ekapheap-Schule ausgetauscht.
Messung und Verarbeitung der Schuhgrößen aller Schüler unserer drei Schulen in der Nähe von Maung Russe und der SCAO-Schulen in der Nähe von Phnom Penh für das TOMS One for One-Schuhspendenprojekt. Insgesamt haben wir 1226 Paar bestellt.

Unsere Ziele für den/die kommenden Monat(e);

Erstellung eines Programms zur Sensibilisierung aller unserer Schüler für Hygiene- und Müllprobleme.
Planung und Organisation von Veranstaltungen in den Niederlanden, um Spenden für die Stiftung zu sammeln.
Treffen Sie klare Vereinbarungen mit unseren lokalen Partnern, um sicherzustellen, dass sie auch dann reibungslos funktionieren, wenn wir nicht vor Ort sind.

Auf der Website finden Sie detailliertere Informationen zu all unseren Projekten im März 2017.

Dank an:

Dr. Vin Samnang, Dr. Sophea Long, Heng Chheng Sim, Hans Bosch, André van Achterberg, Wim Bogerd, Thijs Meijer, Marc Baudinet, Thomas Nocker, Renata Nockerocker[:]

Newsletter | Nieuwsbrief

Projects, Actions and Donation Reports |

Projecten, Acties en donatie verslagen

You have Successfully Subscribed!